Unsere Konstante – Update

Konstante VorderansichtBereits am 18. Juli diesen Jahres wurde sich um die vordere Fassade unserer Konstanten tatkräftig gekümmert.

Der Keller in unserer schönen Konstanten erhielt im Frühjahr 2020 einen neuen Boden. Für die Materialspende möchten wir uns im Namen aller Concorden bei Bbr. Fips in aller Form bedanken. Nachdem der Raum freigeräumt wurde, konnte die Folie zur Isolation fachgerecht ausgerollt und zugeschnitten werden. Im Anschluss konnten die eigentlichen Arbeiten beginnen. Hand in Hand wurde das hochwertige Material zugeschnitten und von Bbr. Faxe und Bbr. Jojo verlegt.

Es fällt im Laufe der Zeit nun einmal die ein oder andere Reparaturarbeit an.
So wurde in Zusammenarbeit von Bbr. Becksbier und Bbr. Jojo die Tür im Zwischengang von Treppenaufgang zum Kneipsaal von ihrem lästigen knarren und knarzen befreit und repariert. Die Dehnungsfugen in Flur wie Kneipsaal wurden zusätzlich versiegelt. Die Eckprofiele der Fußleisten, welche während der ein oder anderen Kneipe sich aus dem Kneipsaal entfernten wurden an Ort und Stelle arretiert und verklebt. Auf dass sie in Zukunft auch vielen weiteren Kneipen bewohnen können.

Wir Concorden haben nicht nur ein schönes Haus sondern auch einen frisch gestrichenen Fahrradschuppen. Im Sommer diesen Jahres verbrachte Bbr. Jojo die ein oder andere Stunde damit, die Fassade des Schuppens zu grundieren und zu streichen. Jetzt kann sich auch dieser von seiner besten Seite zeigen.

Vorheriger Beitrag
Unsere Absolventen 2020
Nächster Beitrag
Ein großes Dankeschön gebührt unserer lieben Angelika Lehmkuhl al. Fips
Menü